E  u  R  e  g  i  o
Kampfsport e.V.
 



Jennifer Zeller

 

Ich bin 200-RYT zertifizierte Yogalehrerin und Yin Yogalehrerin.

Meine erste Yogaklasse habe ich mit 18 Jahren besucht. Es war Liebe auf den ersten Blick und vor  Jahren habe ich dann den Entschluss gefasst mich selbst zur Yoga- und Yin Yogalehrerin ausbilden zu lassen.

Für mich bedeutet Yoga eine nie endende Reise ohne geplanten Reiseverlauf und ohne Ziel – eine Reise zu mir selbst. Mein Yogaunterricht ist undogmatisch. Jeder Schüler, der den Weg in meinen Unterricht findet, macht mich dankbar. Das schönste Geschenkt ist für mich der Blick in entspannte, zufriedene Gesichter in Shavasana.

 


Kursbeschreibungen:

 

Vinyasa Yoga

 

Im Vinyasa Yoga fließen wir gemeinsam synchron zu unserem Atem durch kreative Asana Abfolgen. Unser Körper steht bei dieser Praxis im Vordergrund. Wir praktizieren dynamisch und kraftvoll; stärken und lockern unsere Muskulatur. Die kontrollierte Atemtechnik Ujjayi lässt uns wach und konzentriert fühlen und entspannt den Geist.

 

Rückenyoga

 

Die Hauptursache von Rückenschmerzen sind Fehlbelastungen, zu wenig Bewegung, aber auch Stress. Hier kann Yoga mit achtsamer Bewegung, sanftem Muskulatur Aufbau, Bewegung der Wirbelsäule durch Dehnung, Drehungen, Rück- und Vorbeugen, Atemübungen und Meditation helfen.

Rückenyoga kann jeder machen. Du baust Muskulatur auf ohne den Rücken zu belasten. Deine Wirbelsäule wird in jeder Yogastunde in alle acht möglichen Richtungen bewegt, Dehnungsübungen bauen Verspannungen ab und können Fehlhaltungen ausgleichen. Die Kombination aus Bewegung und Entspannungs- und Atemübungen baut Stress ab, der häufig mit Rückenschmerzen einhergeht.




 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram